IE-Bug - umflossene Bilder werden nicht angezeigt

Und wieder hat der Internet Explorer mit einem seiner unzählbaren Bugs zugeschlagen.

Nach einiger Zeit anstrengender Suche, konnte das seltsame Phänomen gelöst werden:
Vom Text umflossene Bilder werden in bestimmten Fällen vom IE nicht angezeigt. Der Platz wird aber frei gelassen - so als ob an der Stelle ein transparentes Bild wäre.
Die Bilder sind per CSS mit “float: left;” oder “float: right” bzw. per IMG-Parameter align=”left” oder align=”right” so positioniert, dass der Text sie umfließt.

Des Rätsels Lösung war folgende:
Wenn der DIV-Container, in dem die Bilder liegen per CSS als “position: relative;” definiert wurde, dann tritt dieser Fehler auf.
Also musste die position-Definition aus dem CSS entfernt werden, und schon wurde alle Bilder wieder korrekt angezeigt.

Mal wieder hat der Top-Browser Internet Explorer mit seiner absoluten Fehlerfreiheit zugeschlagen. Ein Hoch auf die Erfinder des Browsers!

Kommentarfunktion ist deaktiviert