Barrierefreiheit: Accesskeys

Das Thema Barrierefreiheit spielt eine immer größer werdende Rolle:
Denn nicht nur körperliche behinderte Menschen wie z.B. Sehbehinderte Menschen oder einfach nur ältere Menschen, sondern auch für alle anderen Web-Surfer ist eine barrierefreie (bzw. barrierearme Website) hilfreich.
So surfen z.B. die Suchmaschinen-Roboter genauso durch die Webseiten wie ein Mensch. Mit dem einzigen Unterschied, dass Sie z.B. keine Bilder lesen können.

Einen Beitrag zur Barrierefreiheit leisten Accesskeys:
Das sind vorher festgelegte Tastenkürzel, um bestimmte Seiten wie z.B. die Startseite schnell erreichen zu können.

Es gibt sogar ein sog. Accesskey-Pad, dass Vorgaben zu diesem Thema gibt. D.h. welche Taste sollte für welche Funktion verwendet werden.

Dieses Accesskey-Pad empfiehlt folgendes:

Übersicht
Taste + Link
0: Direkter Aufruf der Startseite.
1: Direkter Aufruf der Hilfe, z.B. wenn Formulare ausgefüllt werden sollen. Es können aber auch allgemeine Hilfen zur Nutzung des Webauftritts sein, eine allgemeine Einführung in das Thema des Webauftritts oder eine “Guided Tour”.
2: Nächste Seite (falls vorhanden, z.B. in einer mehrseitigen Ergebnisliste bei Suchanfragen),
3: Vorherige Seite (falls vorhanden, z.B. in einer mehrseitigen Ergebnisliste bei Suchanfragen),
4: Glossar / Lexikon, z.B. zur Erläuterung von Fachbegriffen oder Abkürzungen.
5: Frei verfügbar für Besonderheiten Ihrer Seite.

Für die Suche und Orientierung:
Taste + Link
6: Direkter Aufruf der Gesamtübersicht / des Inhaltsverzeichnisses
7: Suchfunktion bzw. Link zu einer erweiterten Suche
8: Schnellnavigation (falls vorhanden) oder eine andere seitenbezogene Auswahl, etwa die Übersicht zu einem Artikel oder einer Artikelserie.

Es bleibt die Taste 9 für die Kontaktaufnahme:
Taste + Link
9: Kontaktseite oder Impressum

Weitere Informationen zu diesem Thema sind hier zu finden:

Accesskeys bei 2bweb.de

Kommentarfunktion ist deaktiviert