Facebook Social Media Erfolgsmessung & KPIs

Der in diesem Artikel beschriebene Ansatz von SocialBench um Tool-basiert Social Media KPIs zu messen ist für mich ein erster guter Ansatz, aber immer noch nicht zufriedenstellend.

Mit dem Tool werden folgende Social Media KPIs gemessen:

  • Fans
  • Wie viele Sprechen darüber
  • Aktivität
  • Wachstum
  • Interaktionen
  • Antwortrate / -zeit
  • Beiträge

Das ist ja alles ganz nett und kann helfen.

Aber eine sehr zentrale Frage wird noch nicht geklärt:

Welche Wert haben diese KPIs an sich? Bietet das Tool bzw. diese KPIs irgend einen messbaren Bezug zum Umsatz? Möglicherweise den Einfluss auf die Customer Journey bis zum Kauf?
Nein, leider nicht. Denn das ist eine leider nach wie vor sehr schwer zu beantwortende Frage. Und so lange diese nicht sauber geklärt werden kann, halte ich das Ganze nur als Krücke, bis sich hierfür eine Lösung gefunden wurde.

Wenn man Interaktionen auf Faceb0ok in ein Customer Journey Tool (das auch Umsätze erfasst) direkt einfließen lassen könnte, könnte man endliche wichtige Fragen wie diese hier beantworten:

  • Wie viel zukünftiger Umsatz ist eine Interaktion beispielsweise innerhalb von 24h wert?
  • Wie viel Einfluss hatte ein Post auf den Umsatz eines Kunden?
  • Wie sieht die Kosten/Nutzen Relation aus zwischen Fangewinnung und Umsatz aus?
  • Usw.

Sorry, aber, so lange diese Fragen nicht sauber beantwortet werden können, darf man nicht von KPIs sprechen.
Bestenfalls von Metriken. Denn KPIs müssen Reaktionen auf Grund von Veränderungen der KPIs ermöglichen und zumindest irgendeinen messbaren Bezug zum Umsatz erlauben.
Woher soll denn sonst ein Manager wissen, ob er mehr Budget für das Thema bereitstellen darf oder nicht?

Kommentarfunktion ist deaktiviert