Monatsarchiv für Juni 2006

Nachdenkerei über MySQL-Performance

Donnerstag, den 29. Juni 2006

Wie bekomme ich meine MySQL-Anwendungen schneller?
MySQL-Datenbanken sind im Web sicherlich die zur Zeit am Häufigsten verwendeten Datenbank-Systeme.
Inzwischen habe ich mich mit vielen über das Thema Performance mit MySQL unterhalten.
Aber keiner konnte mir so ein richtige Antwort geben.

Photoshop-Retusche für Models - Die 2te

Montag, den 26. Juni 2006

Die Wunder der Technik, die Wunder des Photoshop in einem schönen Tutorial beschrieben.
Was man nicht alles aus einem ganz gewöhnlichen Bild, ohne Makeup, ohne besondere Beleuchtung machen kann.
Gut, ein wenig künstlich wirkt es schon. Aber das interessante dabei ist, dass man die Techniken kennenlernt, die man dann bei anderen Aufnahmen akzentuiert verwenden kann.

Photoshop-Retusche für Models

Mittwoch, den 21. Juni 2006

Wer schon immer mal wissen wollte, wie die Models in den Zeitschriften so reine Haut und so ein perfektes Gesicht beommen, der bekommt alle Infos auf www.retouchme.co.uk.
Von extremen Mode-Retuschen bis hin zu sehr dezenten Detailkorrekturen lassen sich Beispiele auf der Website finden.
Viel Spaß beim betrachten!

Kampf dem SPAM mit Postgrey

Dienstag, den 20. Juni 2006

SPAM, SPAM, SPAM…
Wer wurde noch nicht davon verschont? (Was für eine ironische Fragen)
Allerdings gibt es inzwischen eine Technik, die etwas Licht in die Sache bringt.
Die Installation von Postgrey auf einem Debian System ist einfach und schnell.
Schön beschrieben wurde das ganze im Blog von Chrizdee.
Um nun Postgrey noch ein wenig unseren Wünschen anzupassen gibt es [...]

Gigantischer Fotoapparat in Kalifornien

Montag, den 19. Juni 2006

Die Uralt Technik der Kamera Obskura (oder auch Lochkamera) wird wieder zu neuem Leben erweckt.
In der frühreren Marines-Basis El Toro wird ein Hangar zur weltgrößten Kamera Obskura umgebaut.
Durch ein Loch, das in etwa so groß ist, wie eine Baby-Faust wird 10 Tage lang ein Bild belichtet.
Und zwar in einer Größe von 33×10 Meter!
Weitere Infos [...]

A collection of unexpected photography

Freitag, den 16. Juni 2006

Wer ein paar wirklich künstlerische Fotografien sehen möchte, der ist beim File Magazine genau richtig aufgehoben.
Auf der Website gibt es die “collection of unexpected photography“.
Dort finden sich einige sehr interessante Arbeiten.
Die beiden Fotos hier zeigen Bilder aus der Serie:

Die leuchtende Dame ist von pawel fabjanski
Und das Haus im Berg ist von johann gudbjargarson

Semantischer Code - und wie einfach das HTML-Leben doch sein kann!

Freitag, den 16. Juni 2006

Semantischer (X)HTML-Code - was für eine gewichtige Aussage.
Zumindest, wenn man mal genauer betrachtet, was das bedeutet.
Als erstes sei gesagt, dass vollends semantischer XHTML-Code gar nicht möglich ist.
Denn gibt es etwa ein Tag für Autor, Datum, etc. - nein. Erst mit XML ist dies möglich.
Aber das hat auch seine Vorteile. Durch die Spezifikation der Tags [...]

Kreative Außenwerbung - Plakate machen Musik!

Mittwoch, den 14. Juni 2006

Die Kreativagentur BBDO Canada entwickelte für Pepsi ein Plakat, das gleich mehrere Sinne anspricht: Es sieht gut aus und macht Musik!
In der Mitte des Plakats gibt’s eine Kopfhörer-Buchse. Einfach den Kopfhörer vom iPod oder jedem anderen MP3-Player einstecken und man hört coole Musik.
Warum Musik?
Weil das Plakat für die Bonuspunkte-Aktion wirbt:
Auf der Rückseite des Pepsi-Etiketts [...]

Die große Gefahr durch SQL-Injection-Lücken - und wie man sie vermeidet.

Donnerstag, den 1. Juni 2006

Die sog. SQL-Injection-Lücken sind eine wirklich gefährliche Angelegenheit.

Sind jemandem solche Lücken in einem System bekannt oder werden sie durch ausprobieren gefunden, droht die Gefahr, dass der Angreifer beliebig MySQL-Code ausführen kann und somit persönliche Daten auslesen, verändern oder löschen könnte.

Daher ist eine saubere Programmierung absolut wichtig.
Nicht saubere Programmierung bedeutet in diesem Zusammenhang vorallem, dass die Parameter die z.b. für WHERE-Angaben übergeben werden nicht gefiltert werden.